"Unbreakable"-Fortsetzung mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson kommt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bruce Willis versus Samuel L. Jackson: Beide Stars aus

Für gewöhnlich macht Regisseur M. Night Shyamalan alias "Mister Plot-Twist" gerne bis zur letzten Sekunde ein Geheimnis aus Dingen. Eine ganz besondere Ankündigung konnte er hingegen gar nicht laut genug via Twitter herausposaunen. Nach 17 Jahren wird es einen ganz offiziellen Nachfolger zu seinem erfolgreichen Film "Unbreakable - Unzerbrechlich" geben. Und das Beste: Alle Stars des Films aus dem Jahr 2000 werden wieder mit von der Partie sein. Also sowohl Bruce Willis (62), als auch Samuel L. Jackson (68) als dessen Gegenspieler Mr. Glass.

Den größten Erfolg hatte M. Night Shyamalan mit seinem Film "The Sixth Sense". Hier gibt es den Streifen zu kaufen

"Mein neuer Film ist die Fortsetzung zu 'Unbreakable' und 'Split'. Es war schon immer mein Traum, beide Streifen in diesem dritten Film zusammenzuführen", schreibt Shyamalan im ersten von gleich mehreren Tweets zu dem Thema.

Keine Geheimnisse mehr

Neben den Ankündigungen, dass sowohl Willis, als auch Jackson Teil des Casts sein werden, bestätigt Shyamalan dabei noch die Rückkehr der Hauptdarsteller von "Split". So werde der "Virtuose" James McAvoy (38) ebenso mit dabei sein, wie das "Wunderkind" Casey Cooke. Der neue Film soll in Anlehnung an Jacksons Part auf den Namen "Glass" hören.

Erst einmal in Fahrt gekommen, ließ Shyamalan kein Detail aus: "Universal Pictures wird 'Glass' am 18. Januar 2019 auf der ganzen Welt veröffentlichen." Mit "Unbreakable" hatte der Filmemacher, dessen Ruf zuletzt als stark angekratzt galt, einen ungewöhnlichen Superhelden-Film auf die Leinwand gebracht - schon lange vor dem Trend zu Comicverfilmungen der Marke Marvel oder DC.

Korrektur anregen