NACHRICHTEN
28/04/2017 10:48 CEST | Aktualisiert 29/04/2017 11:56 CEST

"GNTM"-Kandidatin Maja muss schlucken: Heidi macht sich vor laufender Kamera an ihrem Freund zu schaffen

Screenshot/Pro7
Heide Klum macht wieder ein Umstyling - dieses Mal trifft es Majas Freund

Tränen über Tränen. Das Umstyling bei “Germany’s next Topmodel” endet grundsätzlich in einem Drama.

Obwohl die Zeit der großen Veränderungen in der aktuellen Staffel längst vorbei ist, hat Moderatorin Heidi Klum anscheinend weiterhin Lust darauf, andere Menschen zu einem neuen Look zu verdonnern.

Einen neuen Look bekommt dieses Mal Majas Freund

Und diesmal trifft es nicht die Kandidatinnen der Show - sondern den Freund von Kandidatin Maja. Der hat nämlich Rasta-Zöpfe, die Heidi nicht besonders gut gefallen.

gntm

Noch bevor Maja ihren Freund begrüßen kann, schneidet ein Stylist dem jungen Mann sein Markenzeichen - die Rasta-Zöpfe - ab.

Erst zögerlich und schüchtern lässt er sich von Heidi Klum dann doch von einem Kurzhaarschnitt überzeugen.

"Ich kann die Zöpfe ja dann wieder ranhäkeln"

Während die Haare nach und nach abgeschnitten werden, redet Majas Freund sich selbst Mut zu: “Ich kann die abgeschnittenen Rasta-Zöpfe ja behalten und wenn meine Haare dann wieder nachgewachsen sind, kann ich die Zöpfe einfach wieder ranhäkeln.”

gntm

Er scheint zu zweifeln. Seine Häkel-Künste betont er im Laufe der Folge immer wieder.

Topmodel-Kandidatin Maja ist sichtlich geschockt

Für Model Maja folgt dann der Schockmoment: Als sie über den Catwalk läuft, taucht im Hintergrund plötzlich ihr Freund auf.

Doch statt zu kreischen und Freudensprünge zu machen, verschlägt es Maja erst einmal die Sprache. Was ist mit seinen Haaren passiert?

gntm

Trotzdem gibt es Freudentränen und enge Umarmungen. Im Backstagebereich findet Maja endlich klare Worte für den Look ihres Freundes.

“Ich hätte nicht gedacht, dass du das machst. Deine Haare sind jetzt so weich”, sagt die blonde Maja. “Aber die Haare wachsen ja wieder nach, genauso wie meine.”

Pure Begeisterung sieht anders aus. Aber zur Not kann man die Zöpfe ja wieder ranhäkeln.

Mehr zum Thema: Heidi will Topmodels eine brutale Lektion erteilen - ein Satz von Lynn zeigt, dass sie nicht ankommt

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(pb)

Sponsored by Trentino