WTA-Tennis im Live-Stream: Kerber vs. Lucic-Baroni in Stuttgart online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ANGELIQUE KERBER
Angelique Kerber steigt in das WTA-Turnier in Stuttgart ein | USA Today Sports / Reuters
Drucken
  • Angelique Kerber spielt in Stuttgart gegen Mirjana Lucic-Baroni
  • WTA-Tennis-Turnier startet am Donnerstag um 12 Uhr
  • Wie ihr die Tennis-Matches online sehen könnt

Tennis im Live-Stream: Beim Stuttgarter Tennis-Turnier steht am Donnerstag das Achtelfinale an. Das Auftaktspiel des Tages bestreitet die Vorjahresfinalistin Laura Siegemund ab 12 Uhr gegen die zweimaligen Grand-Slam-Siegerin Swetlana Kusnezow.

Die Metzingerin hatte sich am Dienstag mit einem 6:2, 7:6 (7:4) gegen die Chinesin Zhang Shuai gesiegt.

Das dritte Spiel des Tages bestreitet Maria Sharapova, die bis Dienstag 15 Monate lang wegen einer Doping-Sperre nicht spielen durfte. Bei einem höflichen Empfang des Publikums beim WTA-Event in Stuttgart zog Sharapova mit einem 7:5, 6:3 gegen Roberta Vinci aus Italien in die zweite Runde ein.

Sie hat im Achtelfinale am Donnerstag die Chance, mit einem Sieg über ihre Landsfrau Jekaterina Makarowa das Viertelfinale zu erreichen.

Titelverteidigerin Kerber startet am Abend in das WTA-Tunier

Titelverteidigerin Angelique Kerber trifft im Achtelfinale des Tennis-Turniers in Stuttgart auf die Weltranglisten-19. Kristina Mladenovic. Die Französin siegte am Mittwoch in der ersten Runde klar mit 6:4, 6:2 gegen Australian-Open-Halbfinalistin Mirjana Lucic-Baroni.

Die topgesetzte Kerber wird am Donnerstag in das Turnier starten, nachdem sie zum Auftakt von einem Freilos profitiert hat. Mit einem Halbfinaleinzug in Stuttgart kann die Kielerin wieder Nummer eins der Welt werden. Die drei bisherigen Vergleiche mit Mladenovic hat sie gewonnen.

WTA-Tunier in Stuttgart im Live-Stream sehen, so geht's

Das Porsche-Tennis-Turnier können Interessierte auch von daheim aus verfolgen. Verschiedene Sender teilen sich die Übertragung der Spiele.

Am Donnerstag zeigt der öffentlich-rechtliche Sender SWR die Spiele zwischen 12 und 16 Uhr im Free-TV und bis 18 Uhr im Tennis-Live-Stream. Damit können Fans auch das Match von Siegemund verfolgen.

SWR-TV-Übertragung online sehen - hier geht's
Den Tennis-Live-Stream des SWR findet ihr hier

Der Sender Sport 1 schaltet um 18.30 Uhr nach Stuttgart und überträgt das Top-Spiel: Angelique Kerber auf Mirjana Lucic-Baroni. Der Sport-Sender bietet die Übertragung auch kostenlos online an.

Hier findet ihr den kostenlosen Live-Stream von Sport 1

Alternativ überträgt der Streaming-Anbieter Dazn das WTA-Tunier aus Stuttgart für seine Abonnenten. Los geht es dort um 12.30 Uhr.

Dazn im Live-Stream sehen, hier geht's

Und weitere Ergebnisse aus Stuttgart

Qualifikantin Tamara Korpatsch verabschiedete sich dagegen in der ersten Runde aus dem Turnier. Die 21-Jährige unterlag am Mittwoch der spanischen Weltranglisten-25. Carla Suarez Navarro 2:6, 4:6. Korpatsch ist Nummer 140 der Welt und nahm erstmals am Porsche Grand Prix teil.

Die Weltranglisten-Fünfte Simona Halep ist unterdessen als erste Spielerin ins Viertelfinale eingezogen. Die Rumänin besiegte Barbora Strycova aus Tschechien problemlos mit 6:2, 6:3.

Überraschend ausgeschieden ist dagegen French-Open-Siegerin Garbine Muguruza. Die Spanierin unterlag am späten Mittwochabend der lettischen Qualifikantin Anett Kontaveit 6:2, 6:7 (1:7), 1:6.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Mit dpa-Material.

Korrektur anregen