Minh-Khai Phan-Thi: Hochschwangere Moderatorin hat heimlich geheiratet

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nun sind sie Eheleute: Minh-Khai Phan-Thi und Ansgar

Im verflixten siebten Jahr war also Schluss mit der wilden Ehe: Schauspielerin und Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi (43) und ihr langjähriger Lebensgefährte, der sieben Jahre jüngere Manager Ansgar N., haben sich "vor gut zwei Wochen an der Ostsee" getraut. Wie die gebürtige Darmstädterin der Zeitschrift "Gala" weiter erzählte, sei die Initiative dazu von ihr ausgegangen. Entsprechend soll er kurz sprachlos gewesen sein, als sie ihm gesagt habe: "Du, wir heiraten jetzt!" - Offenbar hat er aber "Ja" gesagt.

Die Künstlerin, die sich selbst als "Heiratsmuffel" beschreibt, begründet diesen "bedeutungsvollen Schritt" mit einem bodenständigen Argument: "Ich habe mich jetzt dazu entschieden, weil ich meine Familie und mich absichern möchte." Zum engsten Familienkreis gehört neben dem Paar, dessen erstes gemeinsames Kind in Kürze zur Welt kommen dürfte, auch ihr Sohn aus einer früheren Beziehung. Der Elfjährige war übrigens der einzige Hochzeitsgast.

"Zu Hause sein: Mein Leben in Deutschland und Vietnam" von Minh-Khai Phan-Thi können Sie hier bestellen

Korrektur anregen