NACHRICHTEN
27/04/2017 10:16 CEST

Ivanka Trump: Sie trickst sogar bei ihrer Augenfarbe

[M]Imagecollect/Walter Weissmann/ Globe Photos/imago/ZUMA Press
Im Gegensatz zu früher sieht man: Ivanka Trump ist nicht so natürlich wie man denkt

Ivanka Trump sah bei ihrem Berlin-Besuch wie immer makellos aus. Fast schon perfekt möchte man sagen. Und dabei immer noch so schön natürlich - oder? Naja. Was von weitem nach Natural-Beauty aussieht, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als die ein oder andere Trickserei.

Unnatürlich blond

Ivanka Trumps Buch "Women Who Work" können Sie hier bei Amazon bestellen

Wenn man Ivanka sieht, fällt zunächst eins ins Auge: Ihre tollen, langen blonden Haare. Doch genau wie Herr Papa mogelt auch die First Daughter bei der Frisur. Von Natur aus ist sie eigentlich brünett. Alte Teenager-Bilder beweisen es und zeigen, wie viel Unterschied die Haarfarbe machen kann!

Mal braun, mal grün: Ivankas Augen-Trick

Gut, das mit der Blondinen-Schummelei haben sich viele vermutlich schon gedacht. Überraschender ist da schon Ivankas nächster Trick. Auch dieser hat mit Farbe zu tun, diesmal mit der ihrer Augen. Ab und zu setzt sie sich grüne oder blaue Kontaktlinsen ein - ist eben viel interessanter als gewöhnliches braun.

Hilfe vom Beauty-Doc?

Böse Zungen behaupten schon lange, dass Ivanka Trump sich mehr als einmal unters Messer gelegt hat. Von den Lippen bis zu den Brüsten steht alles unter Beauty-OP-Verdacht. Das größte Wahrheitspotential könnten aber die Gerüchte um die operierte Nase haben, schließlich sieht diese heute schon fast zu perfekt aus und der Mini-Höcker aus Teenager-Jahren ist auch verschwunden.

Die Make-up-Vertuschung

In Sachen Make-up setzt die Präsidententochter auf eine komplett andere Strategie. Natürlichkeit ist das oberste Motto - so soll es zumindest den Anschein machen: Nude-Töne, leichtes Rouge und dezent geschminkte Augen sind Ivankas Standard-Look. Lipgloss oder roter Lippenstift kommen nur selten zum Einsatz - alles soll schließlich so natürlich wie möglich aussehen. Auch wenn es das vielleicht gar nicht ist? Ihr zurückhaltendes Make-up dürfte jedenfalls die Erklärung sein, warum Ivanka zumindest von weitem immer so schön natürlich aussieht, obwohl ziemlich viele Tricks hinter ihrem Aussehen stecken. Ziemlich raffiniert!

Sponsored by Trentino