Dieser Bilderrahmen in Dubai ist mehr, als es auf den ersten Blick scheint

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DUBAI FRAME
Der "Dubai Frame" wird die Stadt Dubai wie ein Bilderrahmen einfassen. | Getty
Drucken
  • In Dubai soll bald ein Gebäude in der Form eines Bilderrahmens eröffnet werden
  • Der "Dubai Frame" ist mit viel Gold-Edelstahl ausgeschmückt
  • Das Gebäude wird 150 Meter groß sein

Nach dem höchsten Wolkenkratzer der Welt will die Luxusmetropole Dubai nun die Welt mit dem nächsten Mega-Bauwerk überraschen. Schon bald soll in Dubai ein Gebäude stehen, das die Form eines Bilderrahmens hat.

Der 150 Meter hohe "Dubai Frame" sieht tatsächlich wie ein goldener Bilderrahmen aus, wie Fotos zeigen.

Die Idee des kühnen Projekts ist, dass nicht nur die zukünftigen Bewohner einst am Bilderrahmen ihre Freude haben werden. Wer durch das Gebäude hindurchblickt, soll die Stadt Dubai "eingerahmt" bekommen.

Noch mehr Gold-Edelstahl

Wie das Internetportal "Travelbook" berichtet, ist der "Dubai Frame" seit Ende 2013 in Bau. Inzwischen stünden nur noch die letzten Feinarbeiten an.

Arbeiter seien gerade damit beschäftigt, noch mehr Gold-Edelstahl am Gebäude anzubringen. Bald könne man das Gebäude eröffnen, berichtet "Travelbook".

Bilderrahmen und Brücke

Der "Bilderrahmen" soll in Zukunft aber nicht nur als Verzierung von Dubai dienen. Auch als Brücke, zumindest im übertragenen Sinn, wird das Gebäude eingesetzt werden.

Denn der "Dubai Frame" wird das alte mit dem neuen Dubai verbinden, traditionelle Viertel wie Al Karama und Deira auf der einen Seite mit Wolkenkratzern, Hochhäusern und Shoppingmalls auf der anderen Seite verbinden, schreibt "Travelbook".

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Korrektur anregen