NACHRICHTEN
25/04/2017 12:12 CEST | Aktualisiert 25/04/2017 12:17 CEST

Das kleine Mädchen aus dem Film "Titanic": So hat sich Jacks beste Freundin verändert

Euch kommt sofort der Song "My heart will go on“ in den Kopf, wenn ihr an James Camerons berühmten Film "Titanic“ denkt?

Dann habt ihr Titanic bestimmt schon mehr als ein Mal gesehen - und erinnert euch nicht nur an Jack und Rose, sondern auch an Jacks beste Freundin: Cora Cartmell.

Cora tanzte mit Jack - und war eifersüchtig auf Rose

Das kleine Mädchen tanzt mit Jack die halbe Nacht auf dem Schiff durch - und ist eifersüchtig, als er sich auf einmal mehr für Rose zu interessieren scheint als für sie.

Bis er ihr verspricht: "Du bist immer noch meine beste Freundin“ und ihr damit ihr berühmtes Lächeln aufs Gesicht zaubert. Tausende Titanic-Fans dürften sich an diese Szene erinnern.

Die Schauspielerin sieht immer noch ein bisschen aus wie Cora

Die amerikanische Schauspielerin Alexandrea Owens spielte vor rund 20 Jahren das kleine Mädchen. Und wenn man Owens heute sieht, ist tatsächlich noch etwas von der kleinen Cora in ihrem Gesicht zu erkennen. Auch heute arbeitet sie noch als Schauspielerin, doch den Durchbruch hat sie bisher leider nicht geschafft.

Aber immerhin: Als Jacks beste Freundin wird sie tausenden Titanic-Fans wohl für immer im Gedächtnis bleiben.

Wie Owens heute aussieht, seht ihr im Video oben.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lm)

Sponsored by Trentino