TV-Duell am 3. September: Merkel und Schulz duellieren sich - die Fragen stellen vier Journalisten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Martin Schulz und Angela Merkel kämpfen um die Kanzlerschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (62, CDU) wird sich im Zuge des Bundestagswahlkampfes 2017 am Sonntag, den 3. September, live im Fernsehen ihrem Herausforderer Martin Schulz (61, SPD) stellen. Es wird in diesem Jahr das einzige TV-Duell bleiben. Übertragen wird das Live-Event ab 20:15 Uhr von den Sendern Das Erste, ZDF, RTL und Sat.1.

Sandra Maischberger (50, Das Erste), Peter Kloeppel (58, RTL), Claus Strunz (50, Sat.1) und Maybrit Illner (52, ZDF) werden gemeinsam durch die Sendung führen. Anders als 2013 werden zwei Moderatorenpaare gebildet, die jeweils 45 Minuten Fragen an die beiden Politiker stellen werden. Die Themenkomplexe werden vorher redaktionell abgesprochen und die Reihenfolge der Paare -
Maischberger/Strunz bzw. Kloeppel/Illner - ausgelost.

Erfahren Sie hier alles über Martin Schulz in seiner Biografie

Korrektur anregen