"Grey's Anatomy"-Star Jesse Williams will keinen Streit um seine zwei kleinen Kinder

Veröffentlicht: Aktualisiert:
JESSE WILLIAMS
"Grey's Anatomy"-Star Jesse Williams lässt sich streiten | Jonathan Alcorn / Reuters
Drucken

Schauspieler Jesse Williams (35) spielt in der Krankenhaus-Serie "Grey's Anatomy" einen jungen Vater, der sein Kind nach der Scheidung gemeinsam mit seiner Ex-Frau April aufziehen will.

Nun erlebt er diese Wende auch im Privatleben. Der Schauspieler hat sich von seiner Frau Aryn Drake-Lee getrennt.

Wie sein Serien-Alter-Ego will auch Williams in der Realität einen Streit um das Sorgerecht der Kinder offenbar vermeiden, berichtet "TMZ" unter Berufung auf die Scheidungspapiere. Der "Grey's Anatomy"-Star reichte demnach am 11. April die Scheidung ein.

Williams will weiterhin für seine Kinder da sein

Das Paar hat zwei kleine Kinder, Sohn Maceo (1) und Tochter Sadie (3). Der Schauspieler beantragte laut "TMZ" bei Gericht das gemeinsame Sorgerecht. Allerdings will er seiner Ex keinen Unterhalt zahlen, wie es weiter heißt.

Jesse Williams und die Immobilienmaklerin haben im Jahr 2012 geheiratet. Wann genau sie sich getrennt haben, soll aus den Papieren nicht hervorgehen. Seit 2009 ist er als Dr. Jackson Avery in der erfolgreichen Ärzte-Serie "Grey's Anatomy" zu sehen.

Die Serie "Grey's Anatomy" finden Sie hier

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Korrektur anregen