Mit Whatsapp könnt ihr künftig eure Freunde orten - so funktioniert es

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WHATSAPP
Mit Whatsapp könnt ihr künftig eure Freunde orten - so funktioniert es | Brais Seara via Getty Images
Drucken
  • Bald soll es ein neues Update für den beliebten Messenger Whatsapp geben: Eine Echtzeitortung
  • Damit soll jeder Nutzer Freunden seine Position teilen können - und umgekehrt auch andere Chatpartner orten können

Wer kennt das nicht: Man verabredet sich mit Freunden im Park zum Grillen oder will sich bei einer Großveranstaltung treffen - doch keiner findet den anderen. Bisher behalfen sich viele mit telefonischen Anweisungen oder dem Senden des Standortes.

Nun sollen Nutzer des Messenger-Dienstes Whatsapp eine weitere Möglichkeit bekommen.

Denn bereits kursierende Beta-Versionen beinhalten eine Funktion zur Ortung von Chat-Partnern. Darüber berichten mehrere Tech-Webseiten.

Echtzeit-Ortung für alle Kontakte

Wie ein Video des Twitterers WABetaInfo zeigt, soll künftig jeder Whatsapp-Nutzer einen Standort von Freunden anfordern oder mit ihnen teilen können - auch in Gruppenchats. Eine vergleichbare Funktion bietet seit einiger Zeit bereits Google Maps an.

Standardmäßig soll die so genannte "Live Locations"-Funktion deaktiviert sein. Ohne die eigene Zustimmung können euch eure Kontakte also nicht orten. Die Funktion kann für einen bestimmten Zeitraum oder dauerhaft aktiviert werden.

Offen, ob Whatsapp die Bewegungsdaten speichert

In jedem Fall kann die Standortfreigabe in Echtzeit praktisch sein. Dennoch ist es bislang offen, ob Whatsapp die Bewegungsdaten speichert oder gar weiter verwendet.

"Ohne ein ausdrückliches Einverständnis und einen deutlichen Hinweis zur Speicherung, dürfte das Mitzeichnen des Standorts allerdings illegal sein", sagt der IT-Anwalt Christian Solmecke.

Wie Nutzer WABetaInfo zudem entdeckt hat, soll wohl bald auch ein lang ersehntes Feature kommen: Mit einer der künftigen Versionen der App sollen die Nutzer Nachrichten nachträglich aus ihrem Chat-Verlauf löschen können - aus beiden Seiten des Chatverlaufs.

Momentan ist es nur möglich, die Nachricht aus dem eigenen Chatverlauf zu löschen - der Chatpartner sieht sie weiterhin.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(poc)

Korrektur anregen