LIFESTYLE
24/04/2017 17:56 CEST | Aktualisiert 24/04/2017 17:59 CEST

Es begann mit harmlosen Kopfschmerzen - wenig später war die Frau tot

Vor einigen Wochen ruft Lee Harbin Broadway ihren Ehemann, Eric Broadway, an und klagt über starke Kopfschmerzen.

Eigentlich nichts Ungewöhnliches, denn Lee hat Migräne, seitdem sie ein Kind ist. Doch dieses Mal sind die Schmerzen viel stärker als sonst.

Eric bringt seine Frau ins Krankenhaus und dort bekommen sie die Diagnose: Lee hat ein Aneurysma im Gehirn.

Sofort wird Lee operiert, um eine Gehirnblutung zu verhindern.

Doch bei der Operation gibt es Komplikationen. Die vierfache Mutter stirbt auf dem Operationstisch.

Lee Harbin ist gerade einmal 41 Jahre alt, ihren anstehenden 42. Geburtstag erlebt sie nicht mehr. Zurück lässt sie ihre Highschool-Liebe und die gemeinsamen vier Kinder.

Wie die Familie mit dem Tod von Lee umgeht, seht ihr oben im Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(chr)

Sponsored by Trentino