NACHRICHTEN
23/04/2017 19:18 CEST

Star-Autor Lévy: "Marine Le Pen hasst Frankreich"

Vincent Isore/IP3 via Getty Images
Star-Autor Lévy: "Marine Le Pen hasst Frankreich"

  • Der französische Intellektuelle Lévy hat die Rechtspopulistin Marine Le Pen vor der Wahl kritisiert

  • Sie zeige keine Liebe für ihr eigenes Land, sagte er

Bernard-Henri Lévy ist einer der einflussreichsten Intellektuellen Frankreichs. In einer Sendung des US-Senders CNN übte er nun heftige Kritik an der rechten Kandidatin Marine Le Pen.

"Le Pen hasst Frankreich, sie hat keine Liebe für ihr eigenes Land", sagte Lévy. Die Rechtspopulistin verfüge darüber hinaus über keinerlei Führungsqualitäten.

Lévy zeigte sich zudem sicher: "Die Unterstützung von Putin und Trump wird Le Pen schaden." Sie werde die Wahl nicht gewinnen - auch, weil sie die Terrorattacke auf der Champs Élysées so "obszön" ausgeschlachtet habe.

Mehr zum Thema: "Die Stärkste für Frankreich": US-Präsident Trump lobt Rechtspopulistin Le Pen

Le Pen brach zuletzt in den Umfragen ein

Le Pen hatte nach dem Anschlag in Paris, bei dem ein Polizist getötet wurde, gesagt, sie wolle allen bekannten Gefährdern (in Frankreich unter dem Namen "Fiche 'S'" gefasst) die Staatsbürgerschaft aberkennen.

In Reden sagte sie außerdem, mit ihr als Präsidentin hätten die verheerenden Anschläge auf Frankreichs Boden niemals stattgefunden. In den Umfragen sanken ihrer Werte kurz vor der Wahl jedoch - trotz dieser scharfen Töne.

Mehr zum Thema: Alle Entwicklungen der Wahl in Frankreich hier im Live-Blog

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Sponsored by Trentino