"Little Big Stars" im Live-Stream: Gottschalks neue Show online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Little Big Stars" startet am 23. April - auch im Live-Stream
  • Das Finale 2017 entscheiden Alexandra und David aus Wiesbaden sowie Lukas aus Bersenbrück zwischen sich
  • Im Video erklären wir euch, wie ihr das Programm von Sat.1 online sehen könnt

"Little Big Stars" im Live-Stream: Vom diesem Sonntag an steht Thomas Gottschalk wieder im Rampenlicht. Er moderiert die drei Folgen der Sonntagabendshow "Little Big Stars" in Sat.1.

Die Seele des Entertainers, der die große Bühne und den Applaus braucht wie das täglich Brot, muss mal wieder gestreichelt werden. Sein Start steht jedoch nicht unter einem besonders guten Stern, denn ausgerechnet an dem Abend muss er gegen den ARD-"Tatort: Wehrlos" aus Wien anstinken und gegen den neuen ZDF-Dreiteiler "Honigfrauen".

Der Inhalt der Show, die aus den USA stammt (Originaltitel: "Little Big Shots"), ist einfach zu verstehen: Kinder zwischen 3 und 14 Jahren besuchen Thomas Gottschalk und demonstrieren ungewöhnliche Talente. Wettbewerb untereinander und Belohnungen gibt es nicht.

Die Fähigkeiten der Kleinen stoßen beim großen Meister auf eine gewisse Bewunderung: "Es war mir nie vergönnt, mich zum Beispiel an ein fremdes Klavier zu setzen und draufloszuspielen - das hat mir meine Mutter nicht ins Stammbuch geschrieben", sagte Gottschalk Anfang April bei der Präsentation der Sendung in Berlin.

"Little Big Stars" im Live-Stream sehen - so geht's

Sat.1 zeigt seine neue Show "Little Big Stars" sonntags um 20.15 Uhr - auch im Live-Stream. Wer diesen auf seinem mobilen Endgerät über die App "Sat.1" abruft, kann "The Biggest Loser" kostenlos online sehen. Nutzt ihr hingegen den Sat.1-Live-Stream auf der Homepage, dann braucht ihr ein "7TV"-Abo.

Werbung: Das Programm von Sat.1 könnt ihr auch auf Streamingportalen online abrufen - aber auch hier nur im Rahmen eines Premium-Abos, das jedoch mehrere Sender umfasst:
Magine TV
TV Spielfilm live
Die beiden Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Nach der Ausstrahlung findet ihr die Show vermutlich in der Mediathek des Senders als Video-on-Demand.

Mit dpa-Material

Korrektur anregen