NACHRICHTEN
21/04/2017 12:27 CEST | Aktualisiert 21/04/2017 14:27 CEST

Baden-Württemberg: Zwei tote Kinder aus Wohnung geborgen

dpa
Im baden-württembergischen Unterensingen wurden zwei tote Kinder in einer Wohnung gefunden

  • In Baden-Württemberg wurden zwei Kinderleichen gefunden

  • Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln

In Baden-Württemberg sind am Freitagmorgen in einer Wohnung die zwei Kinderleichen gefunden worden. Polizei und die Staatsanwaltschaft ermitteln in dem Fall, sagte ein Polizeisprecher in Reutlingen der Deutschen Presse-Agentur.

Bei den toten Kindern aus der Gemeinde Unterensingen soll es sich um einen Jungen und ein Mädchen im Alter von vier und acht Jahren handeln. Zu den Eltern der Kinder machten die Ermittler zunächst keine Angaben.

Die Staatsanwaltschaft in Stuttgart kündigte für den Vormittag eine Pressemitteilung an. Auf Fotos von dem in einem Wohnviertel gelegenen Tatort waren mehrere Rettungsfahrzeuge und Ermittler sowie ein Leichenwagen zu sehen.

Wie die Tageszeitung "Bild" berichtet, habe die Polizei kurz nach dem Fund einen Notruf erhalten - ein Mann hatte sich von einer nahegelegenen Brücke gestürzt.

Eine andere Meldung der Polizei: Anwohner rufen die Polizei wegen streitendem Paar - doch vor Ort bietet sich den Beamten ein unerwartetes Bild

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(pb)

Sponsored by Trentino