"GNTM"-Kandidatin Anh verrät trauriges Schicksal: Darum musste ich so schnell erwachsen werden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Anh ist nicht nur oberflächlich schön. Die Kandidatin von "Germany's Next Topmodel" hat Ausstrahlung.

Vielleicht liegt es daran, dass sie schon 25 Jahre alt ist. Ziemlich alt für diese Sendung.

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sie nicht so unbeschwert aufgewachsen ist wie viele andere Mädchen. Im Interview mit der Illustrierten "Bunte" sagte sie: "Ich musste schnell erwachsen werden."

Mutter soll mit den Kindern überfordert gewesen sein

Ihre Mutter habe sich nicht richtig um sie und ihre Geschwister gekümmert, sie sei überfordert gewesen. Also sprang sie ein. "Ich habe meine drei Geschwister großgezogen. Ich kam zu dem Schluss, dass ich mehr Mutter bin als meine Mutter."

Offenbar ist der zarten Anh das nicht leicht gefallen. Jedenfalls kommen ihr im Interview die Tränen, als sie von ihrer Kindheit erzählt.

Mehr zum Thema: Heidi will Topmodels eine brutale Lektion erteilen - ein Satz von Lynn zeigt, dass sie nicht ankommt

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg