Tennis im Live-Stream: Zverev vs. Nadal in Monte Carlo online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Masters-Turnier in Monte Carlo: Am Donnerstag steht das Achtelfinale an
  • Alexander Zverev spielt gegen Rafael Nadal

Tennis im Live-Stream sehen, bedeutet am Donnerstag Alexander Zverev im Achtelfinale des Masters-Turniers in Monte Carlo verfolgen.

Denn dann trifft der beste deutsche Tennisspieler auf den Spanier Rafael Nadal. Der ehemalige Weltranglisten-Erste und neunmaligen Monte-Carlo-Sieger setzte sich gegen den Briten Kyle Edmund 6:0, 5:7, 6:3 durch.

Zverev gewann am Mittwoch nach nur einer Stunde 6:0, 6:4 gegen den Spanier Feliciano Lopez. Dabei hatte der Hamburger nur im zweiten Satz ganz kurz Probleme, als er einen 3:1-Vorsprung wieder abgab.

  • Jan-Lennard Struff trifft auf Diego Schwartzman

Jan-Lennard Struff gelang ein unerwarteter Sieg. Der 26-Jährige gewann nach knapp zwei Stunden gegen den an Nummer acht gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow.

Nach dem Verlust des ersten Satzes gewann Struff noch 4:6, 6:2, 6:2. In der Runde der letzten 16 trifft der Tennisprofi aus Warstein auf den Argentinier Diego Schwartzman.

Altmeister Tommy Haas verpasste dagegen den überraschenden Sprung ins Achtelfinale. Der 39-Jährige unterlag dem an Nummer neun gesetzten Tschechen Tomas Berdych 6:3, 1:6, 4:6. Es war im fünften Vergleich die dritte Niederlage gegen den einstigen Wimbledon-Finalisten.

Tennis im Live-Stream sehen - so geht's

Das Turnier in Monte Carlo in Monaco überträgt für deutsche Tennis-Fans Sky Sport 2. Ab 11 Uhr ist der Pay-Sender am Court. Die Spiele zeigt das Sender eigene Portal Sky Go im Live-Stream - und zwar hier.

Das Angebot im TV und Online ist jedoch an ein Abonnement oder an ein Sky-Select-Ticket, das für einen kurzen Zeitraum gekauft werden kann, gebunden.

Spielplan für Donnerstag

Zverev (GER) und Nadal (ESP) bestreiten das dritte Duell am Donnerstag auf dem Court Rainer III. Zuerst spielt der der Weltranglistenerste Andrew Murray aus Großbritannien gegen Albert Ramos-Vinolas aus Spanien. Danach trifft Stan Wawrinka (SUI) auf Pablo Cuevas (URU).

Auf dem Court des Princes beginnt der Tag ebenfalls um 11 Uhr. Hier bestreit der Österreicher Dominic Thiem sein Achtelfinale gegen den Belgier David Goffin. Danach spielt der zweite deutsche Spieler, der noch im Wettkampf verblieben ist: Struff trifft auf den Argentinier Schwartzman.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Mehr Sport bei HuffPost:

Mit dpa-Material.