Nach der Beinahe-Scheidung: Patrick Dempsey plant eine Adoption

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Patrick Dempsey und seine Frau Jillian Anderson haben die Scheidungspläne längst verworfen

Das sind unerwartete Neuigkeiten! Patrick Dempsey (51) und seine Frau Jillian (51) wollen nochmal Nachwuchs. Und das, obwohl sie sich vor zwei Jahren beinahe hätten scheiden lassen. Das Magazin "In Touch" will von einem Insider erfahren haben, dass das Paar bereit sei, ein Kind zu adoptieren. Die beiden hätten sich sogar bereits mit einem Anwalt getroffen, um alles in die Wege zu leiten, heißt es weiter.

Wichtig ist den beiden demnach, dass das Kind aus den USA kommt, aber es würde ihnen nichts ausmachen, wenn er oder sie schon ein Kleinkind ist. Der "Grey's Anatomy"-Star und seine Frau haben bereits drei gemeinsame Kinder - die 15-jährige Talula sowie die Zwillinge Darby und Sullivan (10). Wenn alles nach Plan läuft, könnte die Familie Dempsey bereits Ende des Jahres zu sechst sein. Das dürfte dann wohl als klares Bekenntnis des Ehepaares füreinander gewertet werden.

Die komplette erste Staffel von "Grey's Anatomy" mit Patrick Dempsey in der Hauptrolle können Sie hier bestellen

Korrektur anregen