Huffpost Germany

Ein Feuer brennt ein Geschäft nieder - jetzt erinnert es an ein Grusel-Kabinett

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Vergangenen Mittwoch ist im australischen Queensland in einem Geschäft für Brautkleider ein Feuer ausgebrochen. Das berichtet der australische Nachrichtensender “Seven News“.

Erst im Februar hatte der Besitzer Chris Stuart das Geschäft eröffnet. Er und seine Frau sind am Boden zerstört. "Das Geschäft war unser Traum. Wir haben nun nichts mehr", sagte er in der australischen TV-Sendung “Today“.

(Wie Stuart und seine Frau nach dem Brand jetzt weitermachen wollen, erfahrt ihr im Video oben.)

Schaufensterpuppen erinnern an einen Horrorfilm

Als der Brand gelöscht war, bot sich den Feuerwehrmännern ein bizarres Bild: Die Schaufensterpuppen sind teilweise geschmolzen und mit Ruß bedeckt.

bride

Ihre Gesichter sind zum Teil deformiert. Das Geschäft erinnert mehr an einen Horrorfilm als an einen Brautmodeladen.

bride

Das Feuer hat 180 Hochzeitskleider zerstört.

bride

bride

bride

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lk)