"Mensch Gottschalk": Helene Fischer kommt in die Show

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Kennen sich seit vielen Jahren: Helene Fischer und Thomas Gottschalk

Am 28. Mai ist es wieder so weit: Moderator Thomas Gottschalk (66) moderiert dann ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe seiner RTL-Show "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland". Wie der Sender jetzt bekannt gab, wird er natürlich wieder einige interessante Gäste im Studio begrüßen. Allen voran die deutsche Schlager-Königin Helene Fischer (32, "Farbenspiel"), die auch einen Song aus ihrem neuen Album zum Besten geben wird.

Als weiterer Live-Act sind die Hardrock-Opas von Aerosmith ("Dream On") angekündigt. Designer Jean Paul Gaultier (64) wird ebenfalls im Studio erwartet, um über sein Leben in der Modewelt zu sprechen. Auch die Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht (47) und die Youtube-Stars Die Lochis werden mit von der Partie sein. Die RTL-Show will mit Beiträgen und Studiogästen einen bunten Strauß an aktuellen Themen behandeln - unterhaltsam und journalistisch aufbereitet, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Ein Muss für alle Fans: Das "Best Of"-Album von Helene Fischer

Die erste Ausgabe von "Mensch Gottschalk" lief im Juni vergangenen Jahres und fiel sowohl bei den Kritikern als auch bei den Zuschauern durch. Nur etwas mehr als zwei Millionen Menschen schalteten damals ein, als Gottschalk durch die vierstündige Mammut-Show führte. Dennoch erhielt er vom Sender eine zweite Chance für das Format.