Huffpost Germany

Coachella: iPhone-Feature wird Smartphone-Dieb zum Verhängnis

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Erst ein Foto schießen und schwupps ist das iPhone weg?

Zählten vor wenigen Jahren nur ein Kasten Bier und ein Schlafsack zur Grundausstattung vieler Festivalbesucher, so ist heute auch das Smartphone nicht mehr wegzudenken. Dass eine Veranstaltung wie das Coachella dabei auch für Taschendiebe äußerst attraktiv ist, das blenden viele Besucher aus. Reinaldo De Jesus Henao, ein 36-jähriger Dieb aus New York, wurde am Wochenende auf dem Festival mit über 100 gestohlenen Smartphones und Handys festgenommen, wie das zuständige Indio Police Department unter anderem nun via Facebook bekanntgab.

Der dreiste Dieb wurde am Freitagabend festgenommen, nachdem über 100 gestohlene Geräte in seinem Rucksack gefunden wurden. Die "Find My iPhone"-App - im Deutschen "Mein iPhone suchen"-App - wurde dem Mann dabei zum Verhängnis. Laut dem Polizeibericht bemerkten mehrere Besucher noch während der Veranstaltung den Diebstahl und aktivierten die Such-Funktion. Sie konnten daraufhin dem Verdächtigen folgen und ihn den anwesenden Security-Kräften melden. Diese hielten Henao fest, bis die Polizei etwas später eintraf. Die meisten der Geräte sollen bereits wieder an ihre Besitzer ausgehändigt worden sein. Die restlichen Mobiltelefone befänden sich mittlerweile im Fundbüro des Festivals.

Sie brauchen ein neues iPhone? Hier werden Sie fündig

Gute Vorsichtsmaßnahmen

In einer offiziellen Pressemitteilung gibt die zuständige Polizeistelle zwei gute Festival-Tipps, die natürlich auch auf hiesigen Veranstaltungen befolgt werden sollten. Zum einen sei es sicherer seinen Geldbeutel in einer Vorder- statt Hintertasche seiner Hose zu verstauen. Zusätzliche Sicherung verspricht beispielsweise ein elastisches Band, das verhindern soll, dass die Geldbörse einfach aus der Tasche herausrutschen oder unbemerkt herausgezogen werden kann. Außerdem sollten wertvolle Gegenstände nicht an einem Platz verstaut werden, so können beispielsweise Ausweis, EC-Karte und Co. nicht auf einmal verloren gehen.