Huffpost Germany

Krimi-Tipps am Ostersonntag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Preis des Lebens

Kaum hat Jörg Albrecht (David Bredin) seine Strafe wegen Missbrauchs und Mordes abgesessen, wird seine Leiche in einer Mülltonne gefunden. Er wurde vorm Gefängnistor abgefangen, entführt und kurz darauf ermordet. Den Stuttgarter Kommissaren Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) ist klar, wer die beiden Hauptverdächtigen sind: Frank und Simone Mendt, die Eltern der vor mehr als 15 Jahren von Albrecht ermordeten Mareike. Die Mendts streiten die Tat ab. Doch es ist überdeutlich, wie sehr der Verlust ihrer Tochter ihr Leben weiterhin überschattet. Und wie sie darunter leiden, dass Albrecht den zweiten an der Tat beteiligten Mann immer geheim hielt.

Hier gibts die Blockbuster-Box für alle "Tatort"-Fans

20:15 Uhr, ONE: Donna Leon: Tod zwischen den Zeilen

Mit dem Fund einer Leiche beginnt für Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ein rätselhafter Fall: Enrico Franchini, ein ehemaliger Priester, der sein Leben dem Sammeln von kostbaren Schriften widmete, wurde in seiner Wohnung brutal ermordet. Kopien aus alten Büchern, die sich auf seinem Computer finden, führen zu rätselhaften Vorgängen in der Biblioteca Merula, die für ihre uralten Bestände berühmt ist. Von der Leiterin Dottoressa Fabbiani (Jenny Schily) erfahren die Ermittler, dass seit einiger Zeit einzelne Seiten aus kostbaren Folianten herausgetrennt und gestohlen wurden.

21:45 Uhr, Das Erste, Maria Wern, Kripo Gotland: Eine andere Welt

Um einen Doppelmord aufzuklären, wird Maria Wern (Eva Röse) nach Stockholm geschickt. Dort soll sie mit ihrem Kollegen Petter Torwalds (Joakim Nätterqvist) herausfinden, warum ein Paar, das eine Biofarm auf Gotland betrieb, sterben musste: Sie wurde mitten in der Hauptstadt erschossen, er in ihrem abgelegenen Wohnhaus auf der Ostseeinsel. Ins Visier des Ermittlerduos gerät ein ehemaliger Geschäftspartner, mit dem die ermordete Minna (Sabina Heitmann) ein folgenreiches Verhältnis hatte. Der verheiratete Claes Gunnar Andersson (Henrik Norlén) macht um die Affäre kein Geheimnis, verschweigt aber ein heimliches Treffen kurz vor der Tat.

22:10 Uhr, ZDF, Inspector Barnaby: Alles Böse kommt von oben

Eine Forstarbeiterin verunglückt nachts, geblendet von einem unbekannten Flugobjekt. Die Szene der UFO-Gläubigen im Dorf bekommt Auftrieb. Barnaby (Neil Dudgeon) sucht lieber nach einem irdischen Mörder. Immerhin sind das erste wie auch zwei weitere Mordopfer von einer Substanz bedeckt; Dr. Kam Karimore kann sie nicht identifizieren. Captain Ford (Pip Torrens) vom nahen Stützpunkt der Royal Air Force behindert die Ermittlungen, wo er kann. Barnaby fragt sich, warum.