Indisches Baby wiegt schon 17,5 Kilo – kein Wunder bei der Ernährung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In aller Regel lieben die Eltern den süßen Babyspeck ihrer Kinder. Doch was, wenn das Baby mit acht Monaten schon fast 20 Kilogramm auf die Waage bringt? Im indischen Amritsar lebt die Familie Kumar. Ihre Tochter ist schon jetzt ein bemerkenswertes Phänomen.

Chahat Kumar ist acht Monate alt, wiegt aber bereits mehr als ein durchschnittliches vierjähriges Mädchen: nämlich etwa 17,5 Kilo.

"Gott ist schuld"

Das ist wenig verwunderlich, denn sie wird täglich mit Nahrungsmengen gefüttert, die normalerweise ein 10-jähriges Kind verdrücken würde.

Die Eltern geben "Gott" die Schuld am unersättlichen Appetit ihrer Tochter. "Sie isst die ganze Zeit. Und wenn wir ihr nichts geben, fängt sie an zu weinen", sagt die Mutter der Kleinen.

Die ganze Geschichte des Mädchens seht ihr im Video oben.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ll)