NACHRICHTEN
17/04/2017 14:11 CEST

Raumwunder: Dieses 30-Quadratmeter-Apartment wirkt wie eine Luxuswohnung

Eines der größten Problem in Städten ist der Platzmangel. Deshalb arbeiten Designer und Architekten weltweit an innovativen Lösungen, um aus wenig Raum viel zu machen.

Die Ergebnisse nennen sich Tiny Houses (also winzige Häuser) oder Micro-Apartments.

Eine ganz neue Art des Wohnens auf wenig Raum ist das "Transformer Apartment". Eins von ihnen ist jetzt in Mailand entstanden, wie das US-Onlineportal "Treehugger" berichtet.

Die Wohnung ähnelt einem Zauberwürfel, der mit jeder Drehung eine neue Ansicht offenbart. So ist es auch in der Wohnung, die das italienische Design-Büro Planair entworfen hat.

Platzwunder in Mailand

Auf den ersten Blick scheint sie wie eine unspektakuläre Studentenbude. Doch im Handumdrehen lässt sich die 1-Zimmer-Wohnung, die nur 30 Quadratmeter klein ist, in ein fast luxuriöses Apartment verwandeln - inklusive Schlafzimmer mit Sternenzelt-Optik.

Mehr zum Thema: 100 Euro Warmmiete? Mitten in Berlin soll das bald möglich sein

Wer die Wohnung betritt, gelangt zuerst in die Küche mit Sofa. In der gibt es so viel Stauraum wie in anderen großen Wohnungen.

kueche

Der Raum wirkt von der Holzwand abgeschlossen...

wand1

Doch die Wand lässt sich an mehreren Stellen öffnen - unter anderem zum Schlafplatz und Wohnzimmer hin.

wohnzimmer

schlafzimmer

In dem kleinen Bereich neben dem Bett hat sogar ein Schreibtisch Platz.

schlafzimmer

Den Bettbereich betreten die Bewohner über eine ausklappbare Treppe. Das Bett lässt sich mit Wänden komplett umschließen. Sie sind so durchlöchert, dass es scheint, als habe man einen Sternenhimmel um sich.

bett

Unter dem Bett ist wiederum viel Platz. Unter anderem für Schuhe und Kleidung.

schlafzimmer

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lk)

Sponsored by Trentino