Lorde: Überraschungsshow kurz vor Coachella-Auftritt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lorde war mehr als zwei Jahre nicht mehr auf einer Bühne zu sehen

Mehr als zwei Jahre mussten sich die Fans der neuseeländischen Sängerin Lorde (20, "Pure Heroine") gedulden. Jetzt spielte sie nach ihrer langen Live-Pause ihren ersten Auftritt - und der hat es gleich in sich. Die Grammy-Gewinnerin überraschte am Freitagabend in Pioneertown, einem winzigen Dorf in Kalifornien, mit einem Spontan-Gig.

Nur wenige Stunden zuvor kündigte sie das Konzert selbst via Twitter an. Fünf Minuten später waren alle Tickets für nur 20 Dollar bereits vergriffen. Für alle Fans, die nicht in den Genuss des Konzerts kamen: Am Sonntag spielt Lorde auf dem Coachella-Festival ihr erstes reguläres Konzert, das ganz in der Nähe von ihrem Überraschungsauftritt stattfindet. Im Sommer folgen dann auch Festival-Shows in Europa.

Hier gibt es das Album "X-Posed" von Lorde