Huffpost Germany

Model verzichtete plötzlich auf alle Diäten – das ist aus der jungen Frau geworden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Für eine Laufstegkarriere nehmen junge Frauen vieles in Kauf. Sie sind auf Dauerdiät, treiben bis zur Erschöpfung Sport und gefährden damit ihre Gesundheit. Auch das Model Liza Golden-Bhojwani war dem Magerwahn verfallen. Bis ein trauriges Erlebnis sie zum Umdenken brachte.

Auf ihrer Instagram-Seite berichtet Bhojwani von ihrem Leben als Size-Zero-Modell. Mit 17 Jahren entdeckte sie ein Agent. Schnell eroberte sie die Laufstege. Auf Instagram schreibt das damalige Size-Zero-Model: "Ich war im Adrenalinrausch. Ich trug luxuriöse Mode. Lernte coole Leute kennen."

Nur 500 Kalorien und Fitnesstraining

Der Erfolg hatte einen bitteren Preis: Bhojwani aß täglich nur 500 Kalorien und quälte sich mit Fitnesstraining, um die aufgenommene Energie schnell wieder zu verbrennen. Eines Abends brach sie in ihrem Apartment völlig zusammen, eine Erfahrung, die zum Wendepunkt wurde.

Bhojwani entschied, zukünftig auf Crash-Diäten zu verzichten. Verdoppelte die Kalorienzufuhr auf 1000. Das machte sich schnell bemerkbar – wie das Video oben zeigt. Und Bhojwani steht dazu.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg