Warum der Nordpol allmählich zum Südpol wird

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der magnetische Nordpol ist nicht fest an seinem Platz verankert, sondern er wandert - und legt dabei 55 Kilometer pro Jahr zurück. Messungen zufolge steht unseren Polen sogar eine Umkehr bevor. Gefunden auf: weather.com.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen