Nicole Richie verkündet gute Nachricht in Interview - dann kassiert sie eine Ohrfeige von der Moderatorin

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NICOLE RICHIE
Nicole Richie bekam während eines Interviews eine Ohrfeige verpasst - von der Moderatorin | Lucas Jackson / Reuters
Drucken

Das hat gesessen: Plötzlich hat Nicole Richie eine Ohrfeige an der Backe, ihre Sonnenbrille liegt auf dem Boden und die Schauspielerin schaut ziemlich verdutzt. Diesen Seitenhieb hat Richie auch noch von einer Moderatorin kassiert - vor laufenden Kameras.

Das Ganze geschah während eines Interviews in der Show “Talk Stoop with Cat Greenleaf” beim US-Fernsehsender NBC. Jede Woche werden auf der Treppe eines Wohnhauses in Brooklyn, New York, Promis eingeladen. Dort müssen sie sich dann den Fragen der Moderatorin stellen - meist dreht sich dabei alles um ein neues Projekt der Promis.

Dieses Mal beantwortete Richie Fragen zu ihrer neuen Serie “Great News”, die am 25. April Premiere feiert. Die Moderatorin wollte auch gleich wissen, was es denn für "great news" von ihr geben würde.

Auf ihre Antwort bekam Richie direkt eine Ohrfeige

Und Richie hatte darauf auch gleich eine passende Antwort: “Dreimal in dieser Woche soll es regnen.”

Damit spielte Richie nämlich auf die Dürreperiode an, die gerade in Kalifornien herrscht. Über ihre eigene Antwort und wohl über den lang ersehnten Regen erfreut, wollte Richie mit der Moderatorin mit einem High-Five einschlagen.

Doch statt einem High-Five bekam Richie die Ohrfeige. “Oh mein Gott, geht es dir gut?” fragte die Moderatorin gleich. Sie entschuldigte sich mit der Ausrede: “Ich bin so notorisch ungeschickt!”

Richie reagierte darauf und sagte: “Das kann ich sehen, jetzt allerdings nur noch mit dem rechten Auge!”

Das Video der Sendung haben auf Youtube schon über 500.000 Menschen gesehen. Und nun fragen sich einige Nutzer - war das alles nur inszeniert, damit für Richies Serie die richtige Werbung gemacht wird? Richie und die Moderatorin haben sich zumindest im weiteren Interviewverlauf nichts mehr anmerken lassen.

Mehr zum Thema: Nicole Richie: Die Beziehung von Schwester Sophia zu Justin Bieber lässt sie ausrasten

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Korrektur anregen