Fehlalarm: Verdächtige Gegenstände im Signa-Iduna-Stadion haben sich als harmlos erwiesen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Am Signa-Iduna-Stadion in Dortmund, wo heute Abend Borussia Dortmund gegen AS Monaco spielt, wurden verdächtige Gegenstände gefunden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wurden sie inzwischen als ungefährlich eingestuft. Der Ausgang Süd-Ost sei wieder frei.