NACHRICHTEN
12/04/2017 09:31 CEST

MTV-Reality-Star Clay Adler stirbt mit 27 Jahren - zuvor soll er mit Freunden zum Schießen gefahren sein

Globe-Photes/ImageCollect
Schauspieler Clay Adler ist tot

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Schauspieler Clay Adler am 26. März mit nur 27 Jahren an den Folgen einer Schussverletzung gestorben. Wie mehrere US-Medien, darunter die "New York Post" berichten, sei der Star aus der MTV-Reality-Show "Newport Harbor: The Real Orange Orange" einen Tag zuvor mit Freunden zum Schießen in die Wüste gefahren. Dort habe er sich mit der eigenen Waffe verletzt. Daran sei er einen Tag später im Krankenhaus verstorben.

Wie "People.com" weiter meldet, soll Adlers Vater inzwischen erklärt haben, dass "aus allen schlimmen Dingen auch etwas Gutes kommen" könne. Denn sein Sohn habe "bereits vier oder fünf Leben rettet", weil seine Organe gespendet wurden. Zur Organspende zugestimmt habe Clay Adler demnach schon vor Jahren, als er seinen Führerschein machte.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

adURLData: "",

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Promi Tod",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Sponsored by Trentino