NACHRICHTEN
12/04/2017 19:58 CEST | Aktualisiert 12/04/2017 21:24 CEST

Atlético - Leicester City im Live-Stream: Champions League online sehen, so geht's - Video

  • Atlético trifft auf Leicester City - zu sehen auch im Live-Stream

  • Im Video erklären wir euch, wie ihr das Viertelfinale der Champions League online sehen könnt

  • Leicester City ist der Underdog gegen den Vorjahresfinalisten Atlético

Atlético Madrid - Leicester City im Live-Stream: Leicester City ist der große Underdog im Viertelfinale der Champions League. Eine Rolle, die dem englischen Meister besonders gut liegt. Letztlich war er vergangene Saison der Überraschungsmeister in Großbritannien geworden.

Und nun das: "Unter den acht besten Teams in Europa zu sein, als einzige Mannschaft von der Insel, ist wirklich top", sagte Ron-Robert Zieler vor Kurzem im "Kicker"-Interview. "Überhaupt sind die Champions-League-Spiele in Leicester echte Feiertage." Der Torwart selbst wird das Viertelfinale aber von der Bank verfolgen.

Dass die "Foxes" im Duell mit dem Vorjahresfinalisten Atlético klarer Außenseiter sind, ist klar. Doch nach einer lange Zeit katastrophalen Saison, die in der Entlassung von Erfolgscoach Claudio Ranieri gipfelte, hat sich der englische Meister von 2016 inzwischen wieder gefangen.

Zwar gab es am Sonntag mit dem 2:4 beim FC Everton einen kleinen Rückschlag, doch an Selbstvertrauen mangelt es Leicester vor dem schweren Gang ins Estadio Vicente Calderón nicht.

Atlético Madrid - Leicester City im Live-Stream sehen, so geht's

Das Champions-League-Duell Atlético Madrid - Leicester City können Fußball-Fans daheim nur über den Anbieter Sky sehen. Ab 20.30 Uhr überträgt Sky Sport 4 die Begegnung. Sky-Abonnenten können auf dem Portal Sky Go das Spiel auch im Live-Stream sehen.

Mehr zum Thema: FC Bayern München - Real Madrid im Live-Stream: Champions League online sehen, so geht's

Sky Sport 1 bietet das Duell zudem in der Konferenz mit dem CL-Spiel FC Bayern München - Real Madrid. Den Live-Stream dazu findet ihr hier.

Champions League kostenlos verfolgen

Eine kostenlose Alternative ist auch im Falle der Königsklasse das Radio. So überträgt der Online-Sender Sport1.fm das Match im Audio-Live-Stream.

https://twitter.com/LCFC/status/852211197185335297

Die besten Szenen des Champion-League-Abends können sich Interessierte übrigens nach Abpfiff auf Youtube anschauen. Sky stellt dort die Highlights der Champions-League-Spiele als Videos kostenlos zur Verfügung.

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Spiele um den DFB-Pokal im Live-Stream

Mehr Fußball bei HuffPost:

Mit dpa-Material.

(sk)

Sponsored by Trentino