Huffpost Germany

Verbrechen in Brandenburg: Polizei findet zerstückelte Leiche

Veröffentlicht: Aktualisiert:
POLIZEI
Brutales Verbrechen in Brandenburg: Polizei findet zerstückelte Leiche | dpa
Drucken
  • Die Polizei in Brandenburg hat in einem Garten eine zerstückelte Leiche gefunden
  • Laut einem Medienbericht soll es sich um den toten Körper einer seit Samstag vermissten Frau handeln

In der Polizei in der brandenburgischen Gemeinde Borkheide hat die Polizei am Wochenende einen schrecklichen Fund gemacht: Auf einem Privatgrundstück entdeckten die Beamten eine zerstückelte Leiche.

Sie sei über mehrere Stellen im Garten verteilt und offenbar verscharrt worden. Das berichtet die regionale Tageszeitung "Märkische Allgemeine Zeitung".

Bei der Leiche handele es sich vermutlich um eine seit Samstag als vermisst gemeldete Frau, die auf dem Grundstück gewohnt habe. Das sei von der Polizei allerdings noch nicht bestätigt, berichtet die "MAZ".

Sohn soll unter Drogeneinfluss gestanden haben

Im Verdacht hat die Polizei laut der Zeitung den Sohn der vermissten Frau.

Als sie auf dem Grundstück nach ihr suchten, hätten sie den 17-Jährigen völlig aufgelöst und unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehend vorgefunden. Er sei von den Beamten festgenommen worden.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg


(sk)