Brustkrebs-Früherkennung: Dieser BH kratzt beim Tragen - und das ist gut so

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wenn dieser pinke BH beim Tragen juckt und kratzt, dann ist das vom Hersteller so gewünscht.

bonprix

Denn der deutsche Modeversand bonprix will damit eine wichtige Botschaft vermitteln: "Brustkrebs sollte dich kratzen“ oder "Unangenehm? Die Wahrheit auch" steht auf großen Zetteln, die an den BH genäht sind.

Wenn die Trägerin die störenden Zettel abschneiden will, liest sie die Botschaften - und wird dazu angeregt, über Brustkrebsfrüherkennung nachzudenken.

bonprix

bonprix will seine Kundinnen für das Thema Brustkrebsfrüherkennung sensibilisieren

Zusammen mit dem Verein Brustkrebs Deutschland e.V. will bonprix so die Aufmerksamkeit für individuelle Brustkrebsfrüherkennung steigern und für das Thema sensibilisieren.

"Wir machen Mode für Frauen. Deswegen ist es uns ein besonderes Anliegen, uns gemeinsam mit Brustkrebs Deutschland e.V. zu engagieren und mithilfe dieser Aktion darauf hinzuweisen, wie wichtig die Früherkennung bei Brustkrebs ist“, sagt Geschäftsführer Rien Jansen in einem Statement.

Brustkrebs ist die häufigste Krebsform bei Frauen in Deutschland

Mit mehr als 70.000 Neuerkrankungen im Jahr ist Brustkrebs die häufigste Krebsform bei Frauen in Deutschland. Der Deutsche Krebsinformationsdienst warnt: Im Alter von 35 Jahren muss eine von 110 Frauen damit rechnen, innerhalb der nächsten zehn Jahre zu erkranken. Mit 55 Jahren trifft es bereits eine von 31 Frauen.

Immerhin: Je früher ein Tumor erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Deshalb sollten Frauen regelmäßig ihre Brust untersuchen und bei dem geringsten Verdacht sofort zu einem Arzt zu gehen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg


(jg)

Korrektur anregen