Sie gibt den Kritikern recht: Victoria Beckhams ehrliches Geständnis

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Victoria Beckham wurde als Posh Spice bekannt

Mittlerweile ist Victoria Beckham (42) eine erfolgreiche Designerin. Berühmt wurde sie in den 1990ern aber als Sängerin der Spice Girls ("Wannabe"). Musik war also der Grundstein ihrer Karriere. Umso überraschender, was sie jetzt im Interview mit der britischen "Elle" ganz offen zugibt. "Ich war niemals die beste Sängerin." Damit spricht sie das laut aus, was viele Kritiker schon damals immer wieder bemängelten.

Auch das Tanzen sei ihr nicht so leicht gefallen, wie manch anderen. Ihre wahre Leidenschaft galt und gilt der Mode: "Das ist es, was mich wirklich interessiert." Dennoch blickt sie heute gerne auf ihre Zeit bei den Spice Girls zurück: "Es hat so viel Spaß gemacht. Ich habe trotzdem sehr viel gelernt."

Victoria Beckham ist auch schon unter die Autoren gegangen. Ihr Buch "Learning to Fly" können Sie hier bestellen

Ihre Outfits von damals hat sie längst aussortiert. Für einige ihrer Fashion-Fauxpas hat sie jedoch eine einleuchtende Erklärung. "Wie ich mich angezogen habe, lag wahrscheinlich an meiner Unsicherheit. Heutzutage habe ich viel mehr Selbstbewusstsein - älter zu werden macht mir nichts aus."