Er wollte ein Nacktfoto von ihr - das sind die Bilder, die er bekommen hat

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die 16-jährige Jacquie Ross aus North Carolina reagierte souverän, als sie in einem Chat aufgefordert wurde, sich auszuziehen. Ihr Kumpel Michael wollte zunächst nur, dass die Jugendliche ihm ein Bild von ihrem Outfit schickt.

Sie schickte ihm ein Foto, auf dem sie eine Gesichtsmaske trug. Das schien Michael auf den Geschmack gebracht zu haben und so fragte er sehr anzüglich, was denn unterhalb des Bildeausschnitts sei.

"Und was ist unter dem Handtuch?"

Jacquie reagierte cool und schickte ihm ein Bild, auf dem sie mit einem Handtuch zu sehen war. Doch dann ging es erst richtig los. "Und was ist unter dem Handtuch", fragte Michael. "Ein anderes Handtuch", antwortete Jacquie und bewies das mit einem weitern Bild.

Doch auch damit war Michael noch nicht zufrieden. "Und was ist darunter?", fragte der Teenager. Und drei Mal dürft ihr raten, was unter dem Handtuch war … natürlich noch ein Handtuch.

"Zieh mal alle Handtücher aus!"

19 Handtücher später verlangte Michael schließlich, dass Jacquie alle Handtücher abnehmen und ihm ein Bild schicken solle. Was er dann zu sehen bekam, hatte er nicht erwartet - ihr könnte es im Film oben sehen.

Die Bilder des Chats seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(bp)