NACHRICHTEN
06/04/2017 08:34 CEST | Aktualisiert 06/04/2017 08:47 CEST

Mutter liest Notiz auf Serviette - und rennt sofort auf die Straße

Die 25-jährige Danielle Styles aus dem englischen Dartford hat insgesamt vier Kinder. Mit ihrer Schwester, einer Freundin und den Kindern besuchte sie an einem Mittag ein lokales Restaurant.

Ihre vier Kinder sind alle unter zwei Jahre alt, dementsprechend saßen sie im Restaurant nicht still, spielten und lachten deshalb den ganze Restaurantbesuch über.

Ein Paar am Nachbartisch der Familie störte der Lärm aber anscheinend sehr. Anstatt sich direkt bei der jungen Mutter zu beschweren und sie zu bitten, dass ihre Kinder etwas leiser sind, schrieben sie ihr eine Notiz auf eine Serviette.

Das genervte Paar klebt eine Notiz an die Scheibe

Als das Paar aus dem Restaurant ging, klebten sie die Serviette mit der Notiz von außen an das Restaurantfenster, direkt vor Danielle und ihre Familie.

Was die junge Mutter daraufhin macht und was auf der Serviette stand, seht ihr im Video oben.

Mehr zum Thema: Was tun, wenn Kinder das Essen ablehnen?

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Sponsored by Trentino