Gewinner des Tages: Der britische Sänger James Arthur

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

James Arthur wurde durch seinen Hit

Längere Zeit war es still um James Arthur (29, "From Nothing Too Something"). Jetzt ist er wieder zurück und kündigte auf Twitter eine UK-Tour an. "Ich freue mich sehr, euch die 'Back From The Edge' UK-Arena-Tour diesen November anzukündigen", schrieb er. Und "Back From The Edge" (Deutsch: "Zurück vom Abgrund") scheint er wortwörtlich zu nehmen.

Seine Plattenfirma gab ihm 2014 den Laufpass, weil sich Arthur angeblich mehrmals homophob geäußert und Streitereien mit anderen Musikern gehabt hatte. Es folgte ein Zusammenbruch, weswegen er fortan die Zeit nutzte, um sich zu rehabilitieren. Ende vergangenen Jahres brachte er dann sein neues Album mit gleichnamigem Titel "Back From The Edge" heraus. Zuvor erlangte er Bekanntheit, weil er 2012 die neunte Staffel der britischen Castingshow "The X Factor" gewann und mit dem Song "Impossible" einen Hit landete.

Hier können Sie James Arthurs neue Single "Say You Won't Let Go" bestellen