NACHRICHTEN
04/04/2017 13:51 CEST

"Die Kochprofis": Das ändert sich in der TV-Kochsendung

Die Kochprofis sind wieder gefragt: Können Ole Plogstedt (r.) und Co. die

Es heißt Abschied nehmen bei den "Kochprofis": Am Donnerstag steht Ole Plogstedt ein letztes Mal in der beliebten Kochsendung am Herd. Nach sieben Jahren verlässt er die RTL II-Show auf eigenen Wunsch. Sein Ausstieg bedeutet zugleich einen neuen Anfang: Denn ab sofort werden jeweils zwei Kochprofis von wechselnden, prominenten Gastköchen unterstützt.

Den Start macht die Schweizer TV-Köchin Meta Hiltebrand. Mit ihr nehmen Nils Egtermeyer und Ole Plogstedt die Restaurant-Rettung des Lokals "Alte Schule" in Mohrkirch in Angriff. Ihr neuester Einsatz führt sie in den hohen Norden, wo sich eine hochschwangere Quereinsteigerin mit einem Buffet-Konzept verkalkuliert hat. Ob das Koch-Trio es schaffen wird, das Restaurant wieder auf Vordermann zu bringen, sehen Sie am 6. April um 20:15 Uhr bei RTL II, wenn es wieder heißt "Die Kochprofis - Einsatz am Herd".

Tipps von den Kochprofis gibt es in "Das große Kochbuch"

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Sponsored by Trentino