Huffpost Germany

"Hochzeit auf den ersten Blick" im Live-Stream: "Tatsächlich Liebe" online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Hochzeit auf den ersten Blick: Tatsächlich Liebe?!"
  • Welche Paare sind auch noch nach fünf Monaten zusammen
  • Im Video erklären wir euch, wie ihr das Programm von Sat.1 online sehen könnt

"Hochzeit auf den ersten Blick" im Live-Stream: Mehrere Monate sind seit dem Blind Date auf dem Standesamt vergangen. Nun stellt sich die Frage: Ist es "Tatsächlich Liebe?!".

Ramona und Stephan haben im Juli 2016 geheiratet und sind bereits während der Sendung im vergangenen Jahr zusammengezogen. Nun schaut der Sender Sat.1 wieder bei dem Paar vorbei.

"Für uns ist das Experiment noch lange nicht vorbei. Wir sind nicht in einer normalen Ehe wie jemand, der sich schon drei Jahre vorher kannte", sagt Stephan. Seine Frau und er erwarten Besuch: Bea und Tim kommen, die beiden haben bereits in der ersten Staffel das Ja-Wort gaben.

hochzeit auf den ersten blick

Und auch Romy und Rico wollten verheirateten bleiben - doch das Happy End blieb für das Pärchen aus. Er hat sich von seiner Ehefrau getrennt. Woran es liegt, erzählen die beiden am Sonntag.

Im November sah es nach der großen Liebe aus: "Hochzeit auf den ersten Blick": Romy verrät, wie es mit Rico und ihr weitergeht

"Hochzeit auf den ersten Blick: Tatsächlich Liebe?!": So könnt ihr die Sendung im Live-Stream sehen

Sat.1 zeigt "Hochzeit auf den ersten Blick: Tatsächlich Liebe?!" am Sonntag um 17.50 Uhr - auch im Live-Stream. Wer diesen auf seinem mobilen Endgerät über die App "Sat.1" abruft, kann "The Biggest Loser" kostenlos online sehen. Nutzt ihr hingegen den Sat.1-Live-Stream auf der Homepage, dann braucht ihr ein "7TV"-Abo.

Werbung: Das Programm von Sat.1 könnt ihr auch auf Streamingportalen online abrufen - aber auch hier nur im Rahmen eines Premium-Abos, das jedoch mehrere Sender umfasst:
Magine TV
TV Spielfilm live
Die beiden Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Nach der Ausstrahlung findet ihr das Special in der Mediathek des Senders.

Mit dpa-Material