Statistiker prognostiziert das Ergebnis der Bundestagswahl - und sieht das Ende des Schulz-Effekts

Veröffentlicht: Aktualisiert:
http://videos.huffingtonpost.de/politik/video-statistiker-prognostiziert-das-ergebnis-der-bundestagswahl-schon-bei-trump-lag-er-richtig_id_6872390.html
Drucken

Ob Brexit, Donald Trumps Wahlsieg oder zuletzt die Landtagswahl im Saarland. Die Umfrageergebnisse wiesen teils erhebliche Unterschiede zum tatsächlich Abstimmungsergebnis auf.

Nun will der Statistiker Marcus Groß eine Methode entwickelt haben, um Wahlergebnisse vorherzusehen. Sein Verfahren soll deutlich besser als die der Forschungsinstitute sein. Groß' orientiert sich mit seinem statistischem Prognosemodell an der Arbeit des Amerikaners Nate Silver. Der konnte in der Vergangenheit überraschend genaue Wahlprognosen abgeben. So sah er den Erfolg Trump voraus.

Groß lässt in seinen Berechnungen historische Umfragewerte oder erkennbare Tendenzen anderer Umfragen mit einfließen, hinzukommen weitere Faktoren. Anders als die so genannten Sonntagsfragen will Groß damit einen längerfristigen Trend aufzeigen können.

So prophezeit ein Ende des Schulz-Effekts. Seine Prognose für die Parteien bei der Bundestagswahl seht ihr im obigen Video.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg