Nach 17 Jahren steigt ein beliebter "GZSZ"- Star heimlich aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
RTL
RTL
Drucken

Fast die Hälfte seines Lebens hat er hinter der Bar verbracht - zumindest als Darsteller in der RTL-Soap "GZSZ". Jetzt steigt Armin Benz aus. Der Schauspieler spielte 17 Jahre lang den Kellner "Armin".

In der Soap bediente er die Gäste des Restaurants "Fasan" und die der Bar "Mauerwerk". Obwohl er deshalb meistens eher im Hintergrund zu sehen war, war er ein fester Bestandteil der Sendung, der nun vermutlich vielen Fans fehlen wird.

armin benz
Credit: Screenshot "GZSZ"

Anstatt sich zu verabschieden, wollte der Darsteller offenbar ganz heimlich verschwinden. Tatsächlich scheint er bereits ausgestiegen zu sein, hat sich dazu aber noch nicht geäußert.

"Im 'Mauerwerk' ist es wie in der Bar an der Ecke oder im Club in Berlin Mitte: Das Personal wechselt! In Armins Fall schon zum Staffelwechsel vor einigen Monaten. Natürlich wünschen wir ihm für seine anderen und nächsten Projekte viel Erfolg und alles Gute!", sagte der Sender RTL dem Prominenten-Magazin "intouch" dazu.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg