Ex-"GNTM" Neele zieht über die Show her - der Sender reagiert sofort und hart

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NEELA
youtube
Drucken

Neele Bronsts hat Krach mit Pro Sieben. Nachdem sie bei "Germany’s next Topmodel" rausgeflogen war, löschte der Sender ihr offizielles Instagram-Konto.

Neele ist geschockt: "Mein Instagram-Account ist gelöscht worden. Ich bin sehr, sehr, sehr, sehr traurig darüber. Es war ein Account, den ich mir mit sehr viel Mühe und Arbeit aufgebaut habe“, sagte sie in einem Youtube-Video. 65.000 Follower seien ihr auf diese Weise verloren gegangen.

Das Konto war von Neele und Angestellten des Senders gemeinsam geführt worden: "Es heißt wohl, dass den Leuten, die den Instagram-Account mitgeführt haben, meine Arbeit nicht so gut gefallen hat.”

Sie gibt sich trotzig: "Ab sofort werde ich auf meinem alten Account weiter posten. Ich lasse mich von niemandem runterziehen.“

Der Sender selbst sagte gegenüber dem Portal "Promiflash": "Neele kennt den Grund."

Neele hat sich nach ihrem Rauswurf auf dem Instagram-Kanal kritisch über die Sendung geäußert und behauptet, sie sei falsch dargestellt worden.

Auch auf HuffPost:

Das verrät dein Geburtsmonat über deine Gesundheit

(ks)