Huffpost Germany

Ein Detail auf Mats und Cathy Hummels Pärchenfotos erzürnt die Fans

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nach dem Länderspielsieg am Sonntag gönnten sich Fußballstar Mats Hummels und seine Frau Cathy ein kurze Auszeit: Ein gemeinsames Dinner in einem edlen Münchner Sushi-Restaurant. Für ihre Fans schossen sie dabei auch ein hübsches Pärchenfoto und posteten es auf ihren Instagram-Accounts.

Soweit, so normal. Doch ein Detail verwirrt auf den Fotos. Zuerst lud Mats das Foto hoch. Er grinst breit in die Kamera, Cathy hingegen schmollt. So wirkt es hingegen. Eine Nutzerhin kommentiert: "Ein Lächeln von Frau Hummels wäre auch schön."

#nobumatsuhisa 🍱

Ein Beitrag geteilt von Mats Hummels - Bruder von JH17 (@aussenrist15) am


Das soll sie bekommen - auf Cathys Profil. Denn dort veröffentlicht sie einen Tag später die gleiche Szene. Doch diesmal sind die Emotionen der "deutschen Beckhams" (O-Ton eines Fans) genau vertauscht. Cathy lacht, wohingegen Mats sich nur ein Lächeln abquält.

❤️

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am


Das vermeintliche Spiel mit den Bildern ist auch einer Nutzerin aufgefallen: "Das Foto geht ja noch, aber auf der Seite von deinem Schatz siehst du (Cathy, Anm. d. Red.) sehr gequält aus!"

Doch was wollen uns die beiden damit sagen? Ein Nutzer mutmaßt, dass es eine Strategie war, mehr Fans von Mats auf das Profil seiner Frau zu locken. Immerhin hat er über 1,3 Millionen Abonnenten, Cathy hingegen nur 148.000.

Allerdings könnte es auch sein, dass die beiden einfach Spaß dabei hatten ihre Fans etwas zu ärgern - was ihnen offenbar geglückt ist. Allzu ernst sollte man die Fotos in jedem Fall nicht nehmen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ks)