Immer, wenn Donald Trump sich an einen Tisch setzt, macht er etwas Komisches

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Was macht er denn da? Das dürften sich viele Gesprächspartner denken, die Donald Trump während eines Meetings erleben. Der US-Präsident hat nämlich eine sehr komische Eigenschaft. Ein Twitter-Nutzer hat sie aufgedeckt.

Jedes Mal, wenn er sich an einen Tisch gesetzt hat, räumt er nämlich auf. Egal ob Wasserglas, Namensschild oder Block: Nichts ist dann mehr vor dem Staatsoberhaupt sicher. Er schiebt alles weg. Genauso so wie die vielen Probleme im Regierungs-Alltag.

Aber seht selbst im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(pb)