Echo 2017 im Live-Stream: Musikpreis-Verleihung online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Echo 2017 könnt ihr am Freitag im Live-Stream sehen
  • Die Sänger Xavier Naidoo und Sasha präsentieren die Musikpreis-Verleihung am Freitag
  • Im Video erklären wir euch, wie ihr Vox online sehen könnt

Echo 2017 im Live-Stream: Das Motto des Echo 2017 ist "Von Musikern für Musiker": Und so begrüßen Xavier Naidoo und Sasha, beide selbst mehrfache Gewinner des deutschen Musikpreises, die Zuschauer an diesem Abend.

Aber auch große Musiker: Die Toten Hosen werden erstmals ihre neue Single "Unter den Wolken" live spielen und Gossip-Frontfrau Beth Ditto singt ihre Single erstmals im Fernsehen - das ist laut Vox eine Weltpremiere.

Neben deutschen Sängern wie Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken, Johannes Oerding oder Tim Bendzko, Max Giesinger und Wincent Weiss wird auch die US-Band Linkin Park gemeinsam mit Sängerin Kiiara ("Heavy") auf der Bühne stehen.

Für Musik-Fans ist also etwas geboten, selbst wenn die Echo-Preisträger bei der Ausstrahlung bekannt sind.

Der Echo 2.0 - was anders ist

Denn der wichtigste deutsche Musikpreis wagt einen Neustart. Der Privatsender Vox wird die Verleihung vom 6. April erstmals übertragen - und zwar nicht live, sondern einen Tag nach der Verleihung, also am Freitag.

Zudem hat der Veranstalter, der Bundesverband Musikindustrie (BVMI), die Anzahl der Kategorien von 31 auf 22 reduziert. Entscheidend für eine Auszeichnung sind beim diesjährigen Echo dem Sender zufolge die Platzierungen in den Offiziellen Deutschen Top-100-Album-/Single-Charts sowie für jedes musikalische Genre eine eigene Fachjury.

Die Beginner sind mit vier Nominierungen der am häufigsten nominierter Act. Die Rekordgewinnern Helene Fischer ist dieses Jahr in keiner Kategorie nominiert.

So seht ihr die Echo-Verleihung im Live-Stream

Der Sender Vox zeigt die Echo-Verleihung am Freitag ab 20.15 Uhr auch im Live-Stream. Diesen bietet der Sender selbst auf seinem Portal "TVnow" kostenpflichtig an.

Werbung: Das Programm von Vox könnt ihr auch auf Streamingportalen online abrufen - aber auch hier nur im Rahmen eines Premium-Abos, das jedoch mehrere Sender umfasst:
Magine TV
TV Spielfilm live
Die beiden Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Anschließend bietet Vox die Aufzeichnung sieben Tage als Video-on-Demand in seiner Mediathek an. Dort könnt ihr den Echo 2017 kostenlos online sehen.

Mehr Live-Streams auf HuffPost finden

  • Sat.1 im Live-Stream sehen - so geht's

  • Das Erste im Internet - so seht ihr das ARD-Programm im Live-Stream und in der Mediathek

  • ZDF im Live-Stream: Die TV-Übertragungen könnt ihr auch online sehen
  •