LIFESTYLE
29/03/2017 14:57 CEST | Aktualisiert 08/12/2017 08:55 CET

Frau wird 30 Minuten nach Zusage gefeuert, weil sie ein Detail an ihrem Körper verschwiegen hat

Claire Shepherd aus der walisischen Stadt Swansea hatte den perfekten Job gefunden. Nach einem äußerst erfolgreichen Telefoninterview stellte die Firma Dee Set sie ein.

Schon am Telefon bekam sie die Zusage für die Stelle. Ihre Freude über den neuen Job hielt jedoch nur 30 Minuten an.

Denn kurz nach dem Telefonat erhielt sie eine Nachricht von ihrem neuen Arbeitgeber. Dieser erklärte ihr, dass sie wegen ihres Aussehens nicht in Frage komme und feuerte sie.

Im Video oben seht ihr die ganze Geschichte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Sponsored by Trentino