"DSDS"-Jurorin Michelle greift zu einem drastischen Mittel, um den Gesang dieses Kandidaten zu stoppen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DSDS
Der schräge Gesang eines "DSDS"-Kandidatin lässt Jurorin Michelle fast von der Reling springen | Screenshot/RTL
Drucken

Die Casting-Show "DSDS" lebt von ihren schrägen Kandidaten. Am Samstag schaffte es wieder einmal ein angehender Sänger, für einen Glanzmoment in Sachen Schrägheit zu sorgen.

Schon das Outfit von "DSDS"-Kandidat Marco überraschte die Jury der RTL-Sendung. In einem glitzernden und bauchfreien Top trat er auf der Yacht in Dubai auf, wo dieses Mal das Casting stattfand.

"Du siehst aus wie ein Hofnarr", sagte Juror H.P. Baxxter zu ihm gleich zu Beginn.

Marco ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Bevor er mit seinem Song loslegte, versuchte er noch mit Musikproduzent Dieter Bohlen zu flirten. "Du bist genau mein Typ", sagte er.

Bohlen war belustigt und fragte noch locker nach: "Wegen des Geldes oder des Aussehens?" Er sei für alles bereit. Für Unterhaltung war also bis dahin gesorgt. Das sollte sich allerdings schnell ändern.

"Sag ihm, er soll aufhören"

Als Marco sich an dem Schlager "Ich bin eine Frau von Format" versuchte, war auch Bohlen nicht mehr gewillt, ihm eine Chance zu geben. Jurorin Michelle hielt bei dem schrägen Gesang nichts mehr auf ihrem Stuhl. Sie kletterte über die Reling und tat so, als ob sie sich nach unten ins Wasser stürzen wollte. "Sag ihm, er soll aufhören", flehte sie.

H.P. Baxxter brachte sie schließlich zurück an ihren Platz. Das Urteil der Jury über Marco war eindeutig - und vernichtend. "Ich wusste gar nicht, dass sich ein Hitzschlag auf die Stimmbänder legen kann”, sagte der Frontmann von Scooter.

Und auch Jurorin und Youtube-Star Shirin war wenig angetan: "Irgendwie kam der Entertaining-Faktor bei mir nicht so an." Sie fand den Auftritt verkrampft. Am Ende erhielt Marco vier "Nein"-Stimmen.

Mehr zum Thema: Dieter Bohlen rutscht bei "DSDS" aus Versehen raus, was er von seiner Jury-Kollegin Shirin hält

"Wir sind einfach nackte Buddys"

Marco selbst zeigte sich von der Kritik unbeeindruckt. Er hat eine prominente Unterstützerin: Nacktmodel Micaela Schäfer. “Uns verbindet eine Sache: wir sind beide gerne nackt. Deshalb bin ich ihr Nackt-Boy. Wir sind einfach beste, nackte Buddys", sagte der Make-Up-Künstler.

Trotz Flirt-Attacke und Unterstützung von prominenter Seite reichte es allerdings nicht für ihn.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ks)