Ralf Bauer: Deshalb sind die "Katie Fforde"-Filme wie Yoga

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


"Das ist wie beim Yoga, darüber wird auch viel gelächelt und doch machen es so viele..."

Diesen Vergleich zieht Schauspieler Ralf Bauer (50) im Interview mit spot on news, wenn es um die heimliche Leidenschaft für rührende Liebesfilme à la Rosemunde Pilcher geht. Der Frauenschwarm ist am kommenden Sonntag in der Herzkino-Reihe des ZDF "Katie Fforde: Herzenssache" (20:15 Uhr) zu sehen. Besonders toll seien seiner Meinung nach die Romanverfilmungen des "amerikanischen Rosamunde Pilcher" Nicholas Sparks (51): "'Wie ein einziger Tag' (2004) mit Ryan Gosling (36) und Rachel McAdams (38) ist ein wunderschöner, herzerweichender Liebesfilm", so sein Urteil.

Ralf Bauer ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Yoga-Experte. Sein Wissen gibt er in Büchern und DVDs wie "Lu Jong - Tibetisches Heilyoga mit Ralf Bauer" weiter - hier bestellen

Korrektur anregen