"GNTM": Als Sabine den "Joy"-Job bekam, kannte Gretas Eifersucht keine Grenzen mehr

Veröffentlicht: Aktualisiert:
GNTM
Pro Sieben
Drucken

Zickenkrieg bei den Topmodels: Gemeinsam mit Greta, Lynn und Anh ist die blonde Sabine zu einem Casting für das "Joy"-Magazin in New York eingeladen worden. Die Mädchen sollten sich auf einem Selfie möglichst authentisch selbst inszenieren. Und Sabine bekam den Job.

Doch als sie am Donnerstag zurückkehrte, wurde es still bei den Topmodels. Die anderen empfingen sie mit Schweigen. Geredet wurde nur noch über sie statt mit ihr.

Mehr zum Thema: "GNTM": Leticia will ihren BH nicht ausziehen - Klums Reaktion ist brutal

Besonders Sabines Casting-Konkurrentin Greta machte in der Sendung Stimmung gegen die Blondine. Kaum war Sabine aus dem Raum, lästerte Greta heftig über sie. Die anderen machten mit. So stand Sabine plötzlich ziemlich allein da, ohne dass ihr jemand erklärt hätte, was der Grund für das Verhalten der Gruppe war.

Sogar vor der Jury ließ sich Greta darüber aus, wie schlecht Sabine sich bei einem Casting geschlagen habe. "Meiner Meinung nach war jedes Selfie von ihr gleich“, ätzte sie. Dabei imitierte sie ein aufgesetztes Grinsen, wie Sabine es angeblich gezeigt haben soll.

Mehr zum Thema: Heidi Klum lässt die Hosen runter - ihre Fans sind verstört

Bei Heidi Klum kam dies allerdings nicht gut an. Sie vermutete Eifersucht hinter dem Gezicke und mahnte, die Mädchen sollten einander auch mal etwas gönnen.

Mit dieser Vermutung hat sie wahrscheinlich recht. Tatsächlich verriet Greta sich selbst, als sie erklärte: "Ich würde nicht gerne vor Sabine rausfliegen!" Offenbar sieht sie in Sabine, die ihr vom Typ her ähnelt, die größte Konkurrentin.

Greta sucht offenbar die Konfrontation. Ann Selbstbewusstsein scheint es ihr dabei nicht zu mangeln: "Ich hoffe, dass ich irgendwann mal die Möglichkeit bekomme, gegen Sabine zu laufen, damit Heidi dann sagen kann: 'Sabine, Greta war einfach stärker als du!’", sagte sie.

Auch auf HuffPost:

Was passiert, wenn man seine Füße in Mundwasser taucht, haut selbst Profis um

(sk)

Korrektur anregen