"Iss ein bisschen mehr": Nach Trennung postet Jenny Elvers ein Foto, das Fans in Sorge versetzt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Aus und vorbei: Nach vier Jahren Beziehung haben Schauspielerin Jenny Elvers und ihr Ex-Verlobter Steffen von der Beek den Schlussstrich gezogen.

Sie waren sowohl privat als auch beruflich ein Paar - von der Beek war der Manager der Schauspielerin.

In einem Interview mit der Zeitschrift “Gala” erklärt Elvers: “Es gab viele schmerzhafte Momente. (...) Irgendwann ist der Punkt gekommen, wo ich, trotz aller Gefühle für ihn, konsequent sein musste.“

Die Fans sind besorgt

Zum ersten Mal seit 20 Jahren ist Elvers nun Single. Eine Situation, an die sich die Schauspielerin sicherlich erstmal gewöhnen muss.

Ihrer Facebookseite nach zu urteilen, versucht sie sich mit Sport abzulenken. Die Fans sind allerdings besorgt. Denn: Auf einem der Bilder sieht Elvers sehr dünn aus.

Wie Jenny Elvers auf die Kommentare reagiert, seht ihr oben im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(jg)

Korrektur anregen