In ihrem neuen Song ist Helene Fischer nicht mehr zu verstehen - die Fans rasten aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
HELENE FISCHER
In ihrem neuen Song ist Helene Fischer nicht mehr zu verstehen - die Fans rasten aus | Jens Schlueter via Getty Images
Drucken

Helene Fischer ist das Sinnbild der deutschen Reinlichkeit und Perfektion, sozusagen eine singende Sagrotanflasche. Das zumindest sagte der Satiriker Jan Böhmermann einmal über die Sängerin.

Dass sie angeblich "typisch deutsch" aussieht, ist eines ihrer Markenzeichen. Dass sie einen russland-deutschen Hintergrund hat, eine Nebensache. Denn sie hat einen Namen, der so deutsch klingt, dass er einem Hans Müller oder einem Peter Schmidtmeier Konkurrenz machen könnte. Okay, um genau zu sein, heißt sie gar nicht Helene, sondern Jelena. Aber das ist ebenfalls Nebensache.

Helene will ihren deutschen Fans treu bleiben. Zumindest, so scheint es, war das ihr Plan. Bis jetzt.

Einige Fans verstehen sie jetzt nicht mehr

Denn nun hat sie etwas getan, dass ihre Fans entsetzt hat. Bei der Eröffnungsfeier der Special Olympics am vergangenen Wochenende in Österreich hat die Musikerin einen neuen Song vorgestellt. Einen Song, der die Welt der Helene Fischer Fans völlig auf den Kopf gestellt hat.

Die Sängerin hat es tatsächlich gewagt, einen Song nicht auf Deutsch zu singen, sondern in einer Fremdsprache: Englisch.

"Fighter" nennt sich der Song, der einige Fans verzweifeln lässt. Sie verstehen die Sängerin einfach nicht mehr. "Persönlich finde ich Deutsch besser, weil man das auch zu 100 Prozent versteht und ich mich damit viel besser identifizieren kann", schreibt ein Nutzer auf Facebook.

"Finde ich nicht toll. Das wird hoffentlich eine Ausnahme bleiben", schreibt eine andere Nutzerin. "Helene, bitte bleib deinem Stil treu!!!", flehen sie weitere Fans an.

Wird Helene Fischer nun zu Helen Fisherwoman?

Droht aus Helene Fischer nun also eine englische Version, eine Helen Fisherwoman zu werden? Wir wollen die Helene-Fischer-Fans ja wirklich nicht beunruhigen. Doch es gibt dunkle Vorzeichen, die genau das schon vor langer Zeit angekündigt haben. Der eindeutige Beweis: Helene Fischers Song "Captain meiner Seele".

Wir zitieren: "Denn ohne Dich – irgendwie das lohnt sich nicht. Du bist der Captain meiner Seele. Hast mein Schiff voll im Griff. Nein, ohne Dich – weiß ich längst, das lohnt sich nicht. Du bist der Captain meiner Seele."

Ein eigentlich wundervoll tiefsinniges Lied über die große Liebe, wie die Lyrik zeigt. Doch auffällig ist: Immer wieder singt Helene hier von einem "Captain". Dabei gibt es ein deutsches Wort, das genau die gleiche Bedeutung hat: Kapitän.

Manche werden nie erfahren, wer Helenes Schiff im Griff hat

Dennoch entschied sich Helene dazu, von einem "Captain" zu singen - und nahm damit kaltblütig in Kauf, dass Millionen Deutsche sie nicht verstehen. Ohne ein Lexikon oder eine App werden sie vielleicht niemals wissen, wer Helene Fischers Schiff voll im Griff hat.

Und das war offenbar erst der Anfang.

Immerhin ein positiver Kommentar findet sich zu der neuen internationalen Wandlung der singenden Sagrotanflasche. "Ich kann die negativen Kommentare hier echt nicht verstehen. Ich finde, das war total flott gemacht", schreibt eine Nutzerin.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen